Sie ist der andere Blick

sie-ist-der-andere-blick-25x14-18-filmgarten-klein
Kategorie
Kunst / Kultur / Konzerte
Datum
2020-03-04 19:30
Veranstaltungsort
Citykino Steyr
Telefon
+436504148307
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grüner Vollwertfilm mit der Regisseurin Christiana Perschon- passend zum internationalen Frauentag:

Sie ist der andere Blick   

Ein filmisches Kunstwerk über fünf außergewöhnliche Künstlerinnen, die Christiana Perschon zum Gespräch in ihr Atelier geladen hat: Renate Bertlmann (sie bespielte 2019 den österreichischen Pavillon auf der Biennale in Vendig), Linda Christanell, Lore Heuermann, Karin Mack, Margot Pilz. Die fünf Frauen sprechen über ihre Anfänge in den 1970ern. Über die Schwierigkeit, damals als Künstlerinnen Fuß zu fassen, gesehen und anerkannt zu werden in einer von Männern dominierten Kunstszene. Man bekommt einen Einblick in den Zeitgeist der 60er und 70er Jahre und ist schockiert ob so mancher Aussage, mit der die Künstlerinnen konfrontiert waren.

Erst mit der Frauenbewegung verschaffen sich Frauen in der Öffentlichkeit Gehör. Feminismus, Emanzipation und Gleichberechtigung werden endlich Thema.

Neben den Gesprächen über die schwierigen Anfänge ist „Sie ist der andere Blick“ auch ein Film, der das künstlerische Schaffen ins Zentrum rückt. Die Künstlerinnen sprechen über ihre Arbeiten, präsentieren sie oder lassen vor Ort neue Kunstwerke entstehen.

So unterschiedlich diese fünf Frauen und ihre Arbeiten auch sind, so beeindruckend sind sie alle.
Fazit: Ein großartiger Film über starke, außergewöhnliche Frauen.

Es ist uns gelungen, die Regisseurin Christiana Perschon zu diesem Abend einzuladen. Sie kann uns über die Hintergründe zu diesem Film und über die sehr spannende Arbeit mit den fünf nun schon älteren Frauen und ihren Erfahrungen berichten.

Wir begrüßen unsere Gäste wie immer mit einem Glas Prosecco.

 
 

Alle Daten

  • 2020-03-04 19:30

JUMI: fix menu for touch devices