STEYR. Dr. Martin Genger (38) wurde mit 1. Februar 2020 zum Nachfolger von Prim. Dr. Rudolf Vikydal (63) als Leiter der Abteilung Inneren Medizin I mit den Schwerpunkten Kardiologie, Nephrologie und Intensivmedizin bestellt. Prim. Vikydal tritt zu diesem Zeitpunkt in den ...

wohlverdienten Ruhestand.

Dr. Martin Genger ist gebürtiger Grazer und studierte an der Karl-Franzens-Universität Graz Medizin wo er 2006 mit „summa cum laude“ promovierte. Seine Facharztausbildungen für Innere Medizin und Kardiologie schloss er 2012 bzw. 2014 ab. Dr. Genger war zuletzt als Leiter der kardiologischen Ambulanzen und als Leiter des Echokardiographielabors mit kardialer Bildgebung am LKH Graz II beschäftigt. Martin Genger ist verheiratet und Vater einer Tochter.