BAD HALL. Seit 20 Jahren unterstützt das Modehaus Kutsam die Aktion "Licht ins Dunkel". Bei Benefizkonzerten, Tombolas und Kabarettabenden sowie mit dem Verkauf der Charity-Tasche konnte das Modehaus gemeinsam mit seinen treuen Kunden bereits über € 140.000 für den guten Zweck auf die Beine stellen ...

Heuer werden bis Weihnachten für jede Bestellung im neuen Onlineshop 10€ an "Licht ins Dunkel" gespendet. Der Erlös ergeht an "Kunst und Therapie St. Pius der Caritas".

"Die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie führten auch in unserem Unternehmen zu großen Umsatzverlusten. Dennoch halten wir es gerade in Krisenzeiten für besonders wichtig, Solidarität und Zusammenhalt zu fördern," erklärt Johannes Behr-Kutsam, Geschäftsführer des Modehaus Kutsam. "Daher unterstützen wir gerne "Kunst und Therapie St. Pius der Caritas". So können wir dazu beitragen, dass Menschen mit Beeinträchtigung eine möglichst große Teilhabe an der Gesellschaft haben können. Das erfüllt mein Team und mich mit Stolz und Demut", so der Unternehmer.

In der "Kunst und Therapie St. Pius der Caritas" können Menschen mit Beeinträchtigung einer erfüllenden, kreativen und sinnvollen Tätigkeit nachgehen. Die dabei entstehenden Produkte und Kunstwerke werden im St. Pius Shop verkauft.

Wer im Onlineshop bis zum 24.12.2020 ein trendiges Outfit oder auch ein schönes Geschenk bestellt, unterstützt dadurch St. Pius mit 10€. Ein weiterer Vorteil: Beim Kauf in einem regionalen Onlineshop tragen die Kunden dazu bei, dass Steuern und Abgaben in der Region bleiben.