24 .04. 2018 um 15:55 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Insgesamt nahmen heuer 1960 freiwillige Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion teil, sie sammelten 2,02 Tonnen Abfall in mehr als über 600 Müllsäcken. Im heurigen Jahr haben 33 verschiedene Vereine...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2989 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Wirtschaft & Politik

STEYR-LAND. „Wir haben das große Los gezogen! Unser Bundesparteivorsitzender Christian Kern kommt als Ehrengast zu unserer Maivorfeier am 29. April. Wir bereiten ihm einen großartigen Empfang und laden alle Interessierten aus nah und fern herzlich ein“, ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Dass es eng werden könnte, haben die Mühlviertler gewusst, darum auch die Anreise ins Ennstal mit einen ihrer Top-Legionäre, Ex-Weltmeister Markus Nyman. Nach fast 30 Jahren gab es also wieder ein Aufeinandertreffen in der höchsten Judoliga zwischen Askö Reichraming und ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

HLW Steyr: Projekt Challenge Accepted

STEYR. Am Sonntag dem 15. April veranstalteten 10 Schülerinnen der HLW Steyr im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement das Projekt "Challenge Accepted"...

Begeistert meisterten 80 Kinder in Teams verschiedene Geschicklichkeitsspiele. Dabei wurden der Gemeinschaftssinn und die Freude am Sport in den Mittelpunkt gestellt.

Unter den Highlights für die teilnehmenden Kinder war der Besuch von Reinhard Großalber, Michael Lageder, Philip Bader, Christoph Bader und Horst Weinberger.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Der Reinerlös des Projektes kommt Livia Aurora Mayr zu Gute. Die Projektgruppe erntete für die Idee und die reibungslose Organisation viel Lob.

Fotos: Peter Röck

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren