ST. ULRICH. Mit dem Einsatzstichwort "Brand Landwirtschaftliches Objekt" wurden heute gegen 13.00 Uhr die Feuerwehren St. Ulrich, Kleinraming und Ebersegg alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte sah man bereits dichten Rauch aus dem Fenster ausdringen, ...

sofort wurde ein Löschangriff gestartet, der Zimmerbrand war rasch unter Kontrolle und gelöscht, die Brandursache ist bisher noch unklar. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Florianijünger untersuchten mit der Wärmebildkamera noch den Dachboden, nach fast zwei Stunden war der Einsatz für die ungefähr 70 Einsatzkräfte vorbei.

Fotos unten 1 und 2 FOTOKERSCHI/MADER, 3 und 4 © FF Kleinraming