STEYR. Ab heute sind nun auch im Alten- und Pflegeheim Tabor wieder Besuche bei Bewohnerinnen und Bewohnern möglich. Zum Schutz der Seniorinnen und Senioren gelten aber – wie in den Heimen auf der Ennsleite sowie in Münichholz – besondere Bestimmungen: ...

Für jeden Bewohner und jede Bewohnerin ist jeweils ein Besucher pro Kalenderwoche erlaubt. Die Besuchszeit ist auf eine Stunde begrenzt – täglich zwischen 13.30 und 17 Uhr, der letzte Einlass ist um 16 Uhr möglich.

Die Gäste müssen während ihres Besuches eine FFP2-Schutzmaske tragen.

Diese Besuchsregelung gilt vorerst bis 23. Dezember. Für Menschen mit Palliativ- und Hospizbegleitung gibt es nach wie vor Ausnahmen.