GARSTEN/SAND. Die Coronapandemie hat im Jahr 2020 uns alle vor besondere Herausforderungen gestellt. Auch die Feuerwehr Sand hat mit massiven Einschränkungen zu kämpfen. Die Übungs- und Ausbildungstätigkeit musste massiv reduziert werden bzw. konnten gar nicht stattfinden ...

Da die jährliche Weihnachtsfeier auch abgesagt werden musste, hat sich das Kommando rund um Kommandant Dietmar Klammer etwas Besonderes einfallen lassen.

Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Coronamaßnahmen überraschte er gemeinsam mit Stellvertreter Thomas Auer, Schriftführer Christoph Salzer-Pfiel und Kassier Werner Burgholzer jedes Mitglied der Feuerwehr mit einem kleine „Dankepaket“ in Form von regionalen Köstlichkeiten.

„Damit wollen wir uns bei den Kameradinnen und Kameraden für Ihre Einsatzbereitschaft bedanken und gleichzeitig frohe Weihnachtstage und alles Gute im Neuen Jahr wünschen“, erklärt Kommandant Klammer.

Fotos © FF Sand/Salzer-Pfiel