STEYR-LAND. Ein 41-jähriger serbischer Staatsbürger aus dem Bezirk Kirchdorf war mit seinem Pkw am 28. Dez. gegen 23:55 Uhr gemeinsam mit seiner 43-jährigen ungarischen Freundin auf der Adlwanger Landesstraße Richtung Adlwang unterwegs ...

Im Gemeindegebiet von Pfarrkirchen bei Bad Hall kam der Wagen rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in einem Feld auf dem Dach liegen. Seine Freundin wurde dabei aus dem Auto geschleudert. Beide wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Steyr eingeliefert.

Ein bei dem 41-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,96 Promille, ihm wurde der Führerschein abgenommen.

An der Einsatzstelle unterstützte die FF Adlwnag den Notarzt und das Rote Kreuz bei der Erstversorgung der Verletzten, sicherten die Einsatzstelle ab und unterstützten das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Fahrzeuges.