STEYR. Ab sofort können sich wieder Angehörige für einen Besuch von Bewohnern der Alten- und Pflegeheime Steyr auf das Corona-Virus testen lassen. Die Antigen-Tests werden täglich von 9 bis 10:30 Uhr im „Drive In“ am Betriebsgelände der Stadtbetriebe Steyr an der Ennser Straße durchgeführt ...

Diese Möglichkeit besteht bis inklusive 6. Jänner, wobei dieser Service am 31. Dezember und 1. Jänner nicht zur Verfügung steht. Die Anmeldung für dieses Testangebot erfolgt ausschließlich über das jeweilige Alten- und Pflegeheim, in dem der oder die Angehörige zu Hause ist. Wer sich also für den Besuch testen lassen will, sollte sein Interesse bei den Beschäftigten für den gewünschten Tag deponieren. Da die genaue Termineinteilung sowie die Ergebnisübermittlung per SMS erfolgen, muss man dementsprechend über ein Mobiltelefon verfügen, um das Angebot wahrnehmen zu können.

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Gesundheitsministeriums ist für einen Besuch in einem Alten- und Pflegeheim ein negatives Testergebnis notwendig, das nicht älter als 24 Stunden ist. Derzeit ist nur eine Person pro Bewohner und Woche als Besuch zugelassen.