DIETACH. Die Feuerwehr Dietach wurde heute (1. Jän.) um 12.57 Uhr zu einem Brand in die Mühlbergstraße alarmiert und rückte mit vier Fahrzeugen zur ca. 500 Meter entfernten Einsatzstelle aus. Der Einsatzleiter stellte beim Eintreffen fest, dass eine Gartenhütte in Brand geraten war ...

Unter Verwendung von schwerem Atemschutz und einem Hochdruckrohr, konnte der Brand rasch gelöscht werden. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Die Feuerwehr konnte nach etwas mehr als 30 Minuten wieder einrücken.