BEHAMBERG. Nahe der Schachnersiedlung in Behamberg ist am Montag (4.Jän.) ein Traktor von einem Waldweg abgekommen und umgestürzt. Um die Bergung des Traktors in unwegsamen Geländen zu unterstützen, wurden die Feuerwehr Behamberg um 16:46Uhr alarmiert ...

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde in dem schwer zugänglichen Waldstück die Bergung bereits mittels zwei Traktorseilwinden vorbereitet. Die Feuerwehr unterstützte den Einsatz mit entsprechender Ausleuchtung, 24 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen.

Der Lenker der Traktors blieb bei dem Unfall unverletzt.