GROSSRAMING. Heute um 13:10 Uhr (7. Jän.) wurde die Feuerwehr Großraming zu einem Brand in einem Lagerraum alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache, entwickelte sich im Bereich eines Heizofens starker Rauch. Durch das rasche Eingreifens eines Atemschutztrupps ...

konnte ein Ausbreiten des Brandes verhindert werden. Der Raum mittels Hochleistungslüfter entraucht. Die FF Großraming war mit 34 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen rund 2 Stunden im Einsatz. Personen und Tiere kamen nicht zu Schaden.