24 .04. 2018 um 16:27 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2699 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Am 27. April ist City Point GESUNDHEITSTAG mit der Skisprunglegende Andreas Goldberger und Österreichs schnellstem Marathonläufer Valentin Pfeil ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR-LAND. „Wir haben das große Los gezogen! Unser Bundesparteivorsitzender Christian Kern kommt als Ehrengast zu unserer Maivorfeier am 29. April. Wir bereiten ihm einen großartigen Empfang und laden alle Interessierten aus nah und fern herzlich ein“, ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Dass es eng werden könnte, haben die Mühlviertler gewusst, darum auch die Anreise ins Ennstal mit einen ihrer Top-Legionäre, Ex-Weltmeister Markus Nyman. Nach fast 30 Jahren gab es also wieder ein Aufeinandertreffen in der höchsten Judoliga zwischen Askö Reichraming und ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Auto kam bei Unfall seitlich zum Liegen

KLEINRAMING. Großes Glück hatte eine Mutter und ihre drei Kinder heute (11.12) bei einem Verkehrsunfall in Kleinraming. Die Frau aus dem Ramingtal fuhr mit ihrem Pkw auf der Ulricher Straße...

aus Richtung St Ulrich kommend in Fahrtrichtung Kleinraming. Im Wagen befanden sich auch die drei Kinder der Frau.

Gegen 14.40 Uhr kam die Frau aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Sie rumpelte noch einige Meter über eine Wiese neben der Fahrbahn und kam dann seitlich zu Liegen.

Die Lenkerin konnte sich und ihre Kinder selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Die Frau und die Kinder wurden von der Rettung erstversorgt und mit leichten Verletzungen in das LKH Steyr gebracht. Das sie aber nach gut einer Stunde wieder verlassen konnten.

Die Alarmierten Feuerwehren Kleinraming und St Ulrich errichteten einen Brandschutz und sicherte die Unfallstelle ab. Weiters stellten sie das Fahrzeug auf und brachte es für einen Abschleppwagen günstige Position.

Die beiden Feuerwehren waren 2 Stunden im Einsatz.

Fotos: FF Kleinraming

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren