GARSTEN. Der SC Real Dambach in Person von Herbert Gschneidtner samt 20köpfigem Team veranstaltete vom 21.01.2019 bis 26.01.2019 die Garstner Birnstinglmeisterschaft auf den Eisbahnen beim Sportheim ...

Durch besonderen Einsatz von Eismeister Toni Reisinger konnten die 5 Vorrundentage und der Finaltag auf Eis durchgeführt werden. 50 Mannschaften sprich 200 Schützen spielten in diesen 6 Tagen in 130 Spielen um den Turniersieg. Sieger und für 1 Jahr Besitzer des von Bürgermeister Mag. Anton Silber gespendeten Wanderpokals ist die Mannschaft Zeilis Ranch. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten die Mitfavoriten Hofergraben und Mir 4. Der Titelverteidiger De 3 Lustigen 4 musste sich mit Platz 9 begnügen.

Der SC Real Dambach bedankt sich an dieser Stelle sehr herzlich bei den zahlreichen Teilnehmern für den reibungslosen und gelungenen Ablauf. Ein besonderer Dank gilt den vielen Besuchern und den regionalen Sponsoren, allen voran Hauptsponsor Raiffeisenbank Steyr.

Finalergebnis:
Platz  1 : Zeilis Ranch               = 8 Punkte        Quote 3,727
Platz  2 : Hofergraben              = 4 Punkte        Quote 1,417
Platz  3 : Mir 4                         = 4 Punkte        Quote 1,264
Platz  4 : Real Tischtennis        = 4 Punkte        Quote 0,407
Platz  5 : Die Namenlosen         = 0 Punkte        Quote 0,450

Im Halbfinale ausgeschieden und somit folgende Platzierung:
Platz 6 : Gasthaus Stamperl
Platz 7 : Gemeindevorstand
Platz 8 : ÖVP Garsten
Platz 9 : De 3 Lustigen 4
Platz 10 : Real Vorstand

Foto © Real Dambach, MEHR FOTOS
Siegerfoto v.l.n.r.:
Obmann Real Dambach Hubert Weidmann, Sieger Hans Strauss, Veranstalter Herbert Gschneidtner, Sieger Christian Garstenauer, VBM Peter Hrubant, Sieger Traudi Strauss, BM Toni Silber, Sieger Franz Zeilermayr, VBM Hermann Oberaigner.