SALZKAMMERGUT. An zwei Großwettkampftagen regnet es am Wochenende für den Askö Reichraming 10 Goldmedaillen. Großartig lief es am ersten Wettkampftag (U16,U18 und U21). Hier holt man sich mit 8x Gold 1x Silber und 1x Bronze sogar die Vereinswertung aus 73 teilnehmenden Vereinen und 10 Nationen ...

Jeweils Doppelgold geht an Alexander Klaus-Sternwieser (U18 und U21) Rosalie Wöss (U18, U21) sowie Tanzila Muntsurova (U16,U18). Die zwei weiteren Goldmedaillen holen Emily Starzer und Florian Kölzer (jeweils U16). Silber ergeht noch an Carina Klaus-Sternwieser, sowie Bronze an Marco Landerl.

Am zweiten Wettkampftag erkämpfen sich Isabella Stögmann (U12) und Clemens Pichler (U14) jeweils in ihren Klassen die Goldmedaille. Dazu gibt es noch eine Silbermedaille für Bleona Rama (U12).

Foto © Privat