REICHRAMING. Am ersten Tag der Landesmeisterschaften (U16 und U21) in Kirchham stellte der Askö Judo Reichraming in der Altersklasse U16  6 Starter. 4 Landesmeister und 2 Vize-Landesmeister war die großartige Ausbeute ...

Zum Landesmeister krönten sich Clemens Pichler, Emily Starzer, Marcel Landerl (jeweils der erste Titel bei den U16) und Tanzila Munturova. Vize-Landesmeister wurden Marco Landerl und Florian Kölzer. Marco Landerl hatte im vereinsinternen Duell gegen Clemens Pichler das Nachsehen. Florian Kölzer musste gegen Firas Ben Saad eine Finalniederlage hinnehmen, den er zuvor in den Vorrunden noch mit Ippon besiegt hatte. Mit diesem Ergebnis gewinnt man die Vereinswertung bei den U16 vor JZ Rapso Linz und Askö Leonding.

Leider brachte man in der Altersklasse U21 keine Starter an den Start. Mit Daniel Leutgeb, Michael Starzer, Alexander Klaus-Sternwieser, Rosalie Wöss, … (um nur einige zu nennen) hätte man durchaus einige heiße Eisen im Feuer gehabt!