STEYR. Die NMS Kopernikus veranstaltet gemeinsam mit dem Elternverein der Kopernikusschule und der  ...


Stadt Steyr am 29.11. in der Arbeiterkammer Steyr. Alles steht im Zeichen des Lesens. Dazu präsentieren insgesamt zehn Schulen ihre Leseprojekte in den Räumlichkeiten der AK. Sechs Neue Mittelschulen (NMS Kopernikus, NMS Münichholz, NMS Tabor, PNMS St. Anna, PNMS Rudigier, die GTS Ennsleite und insgesamt vier Volksschulen (NMS Punzerstraße, VS Ennleite, VS Plenklberg und die VS Gleink) stellen ihre Unterrichtsprojekte auch zum Mitmachen vor.

Begleitet wird diese Veranstaltung zusätzlich von der Städtischen Bibliothek, dem Paraplü und der Firma Thalia bzw. Ennsthaler. Weiters besteht die Möglichkeit, sich vorort über die Freiwilligenarbeit der Lesechoaches und Lesepaten zu informieren.

Von 8.00 - 12:30 Uhr Uhr öffnen die Pforten der Arbeiterkammer, wobei SchülerInnen auf die unterschiedlichste Art und Weise mit dem Lesen in Kontakt kommen können. Ganz nach dem Motto „Lesen macht Laune“.

Anmeldungen von Schulklassen und Kindergarten-SchulanfängerInnen sind unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.