23 .01. 2018 um 08:36 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Der erste Alarm kam gestern (22.01) um 13:25 Uhr für den Technischen Zug der FF- Steyr, zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in der Gußwerkstraße...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3838 Gäste und keine Mitglieder online

Coaching-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Durchs wilde Norwegen - Abenteuer im hohen Norden Europas - eine bildgewaltige Live-Diashow von Walter Steinberg am 25.1.2018 im City Kino Steyr ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR/OÖ. SPÖ-Weichsler- Hauer: „Werden nur einzelne Kinder aus Kostengründen abgemeldet, bedeutet das in vielen Gemeinden das gänzliche Aus von Nachmittagsgruppen!“ ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Reichraminger bleiben weiterhin in der Bundesliga ungeschlagen

REICHRAMING. Auch in der 3.Runde der 2.Judo Bundesliga bleiben die Reichraminger ungeschlagen. Im Heimduell gegen das Judoteam SHIAI-DO aus Wiener Neudorf konnte man einen ...

 

eher unerwarteten hohen Sieg von 10:4 einfahren. Verlor man im letzten Jahr noch, gelang dieses Mal die Revanche in Ternberg. Nach den anfänglichen Siegen von Philipp Sellner und Michael Starzer setzte Oliver Sellner, der bis 73kg hochgezogen wurde, noch eines drauf und besiegte Martin Wess. Jonny Reisinger nach einem wahren Schlagabtausch bis 90kg und Legionär Cetic Jesenko (kampflos) fixierten den 5:2 Pausenstand.

Im zweiten Durchgang ließen die Reichraminger nicht locker. Philipp Sellner und ein toll kämpfender Michael Starzer machten die Punkte 6 und 7. Oliver Sellner erneut gegen Martin Wess machte den Sack zu. Mit dem Schlussgong erzielte er mit einer Beintechnik die entscheidende Wertung und somit den 8. Punkt.

Simon Reisinger auf 81kg und Leginär Cetic bis 90kg (wieder kampflos) siegten ebenfalls und besiegelten den klaren Ausgang der Partie für die Ennstaler. In der Tabelle ist man mit 5 Punkten gleichauf mit dem UJZ II, aufgrund schlechterer Einzelsiegbilanz am 2.Tabellenplatz.

Die Punkte für Reichraming: Philipp und Oliver Sellner, Michael Starzer, Jesenko Cetic je 2 Punkte; Simon und Jonathan Reisinger je 1 Punkt

Knappe Niederlage in der Schülerliga

Die Schüler waren in der 1. Runde der Schülerliga auswärts gegen die Schüler von der Union Kirchham gleich mal gefordert. Im letzten Jahr waren es immer ausgeglichen Duelle, die Kirchhamer gingen 2x als Sieger von der Matte. Auch dieses Mal entschieden die Kirchhamer die Ligarunde für sich.

Mit der Niederlage von 9:7 war das Ergebnis aber wieder sehr eng. „Leider verlief der 1.Durchgang nicht recht nach Wunsch, da wäre mehr drinnen gewesen“, so Coach Hermann Leutgeb. Dieser ging mit 5:3 verloren. Der 2.Durchgang verlief ausgeglichener und endete 4:4. Nachdem wir 2 Gewichtsklassen nicht besetzen konnten, kann die Mannschaft dennoch gestärkt und positiv nach vorne blicken. Die Punkte für Reichraming: Marco Landerl, Clemens Pichler, Florian Kölzer je 2 Punkte; Marcel Landerl 1 Punkt

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren