23 .01. 2018 um 08:34 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Der erste Alarm kam gestern (22.01) um 13:25 Uhr für den Technischen Zug der FF- Steyr, zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in der Gußwerkstraße...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3851 Gäste und keine Mitglieder online

Coaching-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Durchs wilde Norwegen - Abenteuer im hohen Norden Europas - eine bildgewaltige Live-Diashow von Walter Steinberg am 25.1.2018 im City Kino Steyr ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR/OÖ. SPÖ-Weichsler- Hauer: „Werden nur einzelne Kinder aus Kostengründen abgemeldet, bedeutet das in vielen Gemeinden das gänzliche Aus von Nachmittagsgruppen!“ ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

ASKÖ Reichraming übernimmt die Tabellenführung in der 2. Bundesliga

REICHRAMING. Sensationeller Auftritt der Reichraminger Bundesligamannschaft in Salzburg. „Unglaublich was die Jungs für Leistung abrufen“ , so Trainer Alfred Scharnreitner. Die Ausgangslage in der Auswärtspartie war nämlich alles andere ...

als einfach, ist der Salzburger Aufsteiger in die 2. Bundesliga gut aufgestellt rund um Teamkämpfer Andreas Tiefgraber. Vor allem diese beiden Siege über Nationalteamkämpfer und EM-Starter(in Warschau 2017) Andreas Tiefgraber waren entscheidend und unerwartet.

Im ersten Durchgang zogen die Salzburger ihren Leader bis 81kg hoch. Dort traf er auf Simon Reisinger, der über sich hinauswuchs. In der letzen Minute setzte Reisinger im Bodenkampf gut nach und siegte überraschend. Im zweiten Durchgang zog Tiefgraber gegen Senior Johann Reisinger (dieses Mal -73kg) erneut den Kürzeren.

Nach einen klarem Ippon für Tiefgraber gestikulierte der Teamkämpfer zu heftig in Richtung der Kampfrichter. Daraufhin wurde wegen Unsportlichkeit ein Hansuke-Make gegen ihn ausgesprochen. Ein entscheidender Punkt im zweiten Durchgang, da unser Legionär Jesenko Cetic seinen zweiten Kampf leider verlor.

Die Partie war zu diesem Zeitpunkt zum Glück schon entschieden, da der dritte Reisinger im Bunde im Kampf davor (-90kg) einen ungefährdeten Sieg gegen Rauscher erkämpfte und den 8.Punkt machte.

Die weiteren Punkte machten noch ein überragender Philipp Sellner, 2 x Sieger auf 60kg gegen Weidlinger, sein Zwillingsbruder Oliver im 2. Durchgang bis 66kg gegen den Salzburger Legionär aus Deutschland (Julius Meinel) in einem heißen Kampf in der Verlängerung.

Weitere Punkte gab es noch im ersten Durchgang durch Jonathan Reisinger (-90kg) und Jesenko Cetic (-100kg) Punkte für Reichraming: Philipp Sellner und Jonathan Reisinger je 2 Punkte ; Oliver Sellner, Johann Reisinger, Simon Reisinger und Jesenko Cetic 1 Punkt

Gute Leistung der Reichraminger Schüler beim Judo Frühjahrs-Kyu-Turnier in Leonding
Beim diesem Nachwuchsturnier nahmen über 300 Teilnehmer aus 22 Vereinen teil, darunter 12 Nachwuchssportler vom Askö Reichraming. Mit 10 Platzierungen war die Ausbeute sehr zufriedenstellend. „Manche brauche noch etwas Zeit, es heißt also weiterhin trainieren, trainieren“, so das Motto von den Trainern Alfred Scharnreitner und Hermann Leutgeb.

Für den Reichraminger Judokids gab es einen wahren Silberregen. Insgesamt 7 an der Zahl. Einen zweiten Platz bei ihrem ersten größeren Turnier erkämpften Kilian Ahrer und Maximilian Pachner. Ebenso bis ins Finale kämpften sich die Stögmann-Zwillinge Stefan und Isabella, verloren aber beide ihren Finalkampf.

Weiters erreichten den 2. Platz in ihren Klassen, Alexander Steiner (im Finale gegen Clubkollegen Clemens Pichler) sowie Felix Brandner und Max Wöss. Einen dritten Platz erreichte noch Julia Steiner. Sieger in ihren Klassen bei diesem gut besuchten Turnier wurden Clemens Pichler und Ilia Snezhkov. Leider ohne Platzierung blieben beim Frühjahrs-Kyu-Turnier Hanna Stögmann und Simon Oder.

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren