23 .01. 2018 um 08:37 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Der erste Alarm kam gestern (22.01) um 13:25 Uhr für den Technischen Zug der FF- Steyr, zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in der Gußwerkstraße...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3835 Gäste und keine Mitglieder online

Coaching-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Durchs wilde Norwegen - Abenteuer im hohen Norden Europas - eine bildgewaltige Live-Diashow von Walter Steinberg am 25.1.2018 im City Kino Steyr ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR/OÖ. SPÖ-Weichsler- Hauer: „Werden nur einzelne Kinder aus Kostengründen abgemeldet, bedeutet das in vielen Gemeinden das gänzliche Aus von Nachmittagsgruppen!“ ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Knapper Heimsieg der Reichraminger Judokas gegen SV Gallneukirchen I

REICHRAMING. Mit 8:6 endete die 6. Runde der 2. Judo Bundesliga für die Reichraminger. Mit diesem Sieg bleibt man weiterhin punktegleich ganz oben in der Tabelle mit dem UJZ Mühlviertel II. Es war das erwartete spannende Duell ...

gegen die Gallier, die sich als starker Gegner präsentierten. Reichraming hatte 2 Ausfälle zu verkraften, somit gestalteten sich beide Durchgänge sehr ausgeglichen. Mit knapp 4:3 jeweils mit dem glücklicheren Ende für Reichraming. Die Youngsters Michael Starzer und Daniel Leutgeb, gab sein Debüt in der Bundesliga, steuerten je einen wichtigen Punkt für den Reichramiger Sieg bei. Einen Sieg und eine Niederlage gab es für die Sellner Twillinge Philipp und Oliver.

Stark präsentierten sich die Reichraminger in den Klassen -90kg und -100kg. Hier konnten 4 Punkte durch einen souveränen Jonathan Reisinger und einen abgebrühten Legionär Jesenko Cetic geholt werden. Somit war der Endstand von 8:6 für die Reichraminger besiegelt. Nun kommt es am 7.10. in Ternberg zum Duell gegen UJZ Mühlviertel II. Erster gegen zweiter in der Tabelle.

Starker Reichraminger Judonachwuchs beim int. Vienna Open

Bei den diesjährigen int. Vienna Open stellte der Judoverein Reichraminger 9 Starter in den verschiedensten Altersklassen. Bei der U16/U18/U21 am Samstag stellte man 3 Starter. Mit Laura Fink (U21 -57kg) und Daniel Leutgeb (U18 -55kg) konnten sogar 2 Turniersiege gefeiert werden. Beide blieben souverän in ihren Gewichtsklassen und erkämpften sich die Goldmedaille. Lehrgeld musste in der U16 Klasse Elias Fink bezahlen und schied vorzeitig aus.

In der Altersklasse der U10/U12/U14 am Sonntag waren 6 Starter am Start. 4 konnten sich davon platzieren. Carina Klaus-Sternwieser sicherte sich den 1.Platz in ihrer Klasse. Die Stögmann-Geschwister schafften es allesamt aufs Treppchen. Isabella erkämpfte den tollen 2.Platz, Stefan und Hanna erreichten den 3.Platz. Leider keine Platzierung gab es für Emily Starzer und Florian Kölzer.

Fotos: (c) Sellner Photografie und privat


Daniel Leutgeb


Jonathan Reisinger


Philipp Sellner


Int. Vienna Open

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren