STEYR. 7200 Euro für Nachwuchs-Kicker | 7200 Euro für Nachwuchs-Kicker | Subvention für Museum Arbeitswelt | Förderung für Kulturverein Akku | Förderung für Frauenstiftung ...

7200 Euro für Nachwuchs-Kicker
Die Stadt Steyr unterstützt das Landesverbands-Ausbildungszentrum des oberösterreichischen Fußballverbandes (LAZ) mit 7200 Euro. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei. Das LAZ ist im Jahr 2001 im Bereich der jetzigen Neuen Sportmittelschule Tabor eingerichtet worden, um talentierte Nachwuchs-Kicker im Alter von 12 bis 14 Jahren zu fördern.

Förderung für Musikfestival
Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, für das Musikfestival Steyr 2020 Förderungen und Leistungen im Wert von insgesamt 72.200 Euro freizugeben. Das Steyrer Musikfestival geht heuer in die 26. Saison, es zählt seit mehr als einem Vierteljahrhundert zu den Höhepunkten des heimischen Kulturbetriebs. Der Termin für heuer: 23. Juli bis 8. August. Auf dem Programm steht im Jahr 2020 unter anderem die Produktion „Saturday Night Fever“ mit den Welthits der Bee Gees und Discosound aus den 70er-Jahren. Das Citykino Steyr nützt die spielfreien Tage für die Reihe „Kino unter Sternenhimmel“. Neu ist die Konzertreihe „Musikfestival Steyr Specials“: Gemeinsam mit dem Verein Kulturpanorama Garsten werden Auftritte von bekannten Kabarettisten und Liedermachern organisiert. Alle Veranstaltungen des Musikfestivals 2020 findet man unter www.musikfestivalsteyr.at.

Subvention für Museum Arbeitswelt
Die Stadt plant, das Museum Industrielle Arbeitswelt (MAW) heuer mit 179.200 Euro zu fördern. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, diesen Betrag freizugeben. Details zu den aktuellen Programmen des MAW findet man unter www.museum-steyr.at.

Förderung für Kulturverein Akku
Das Kulturzentrum Akku an der Färbergasse soll 2020 mit 33.000 Euro unterstützt werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, diesen Betrag freizugeben. Das Akku ist seit 1985 ein wichtiger Teil der Steyrer Kulturszene.

Förderung für Frauenstiftung
Die Stadt Steyr plant, den Verein Frauenstiftung Steyr im Jahr 2020 mit 34.858 Euro zu unterstützen. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, diese Summe freizugeben. Die Frauenstiftung ist 1991 gegründet worden. Ziel der Organisation ist es, Frauen nachhaltig beruflich zu unterstützen. Die Angebote reichen von individueller Beratung bis hin zu neuen Projekten im Bildungsbereich.