STEYR. Das Lesefest am Freitag war ein voller Erfolg. Es waren über 350 SchülerInnen und SchulanfängerInnen der Kindergärten von 8.00 - 12.00 Uhr in der AK Steyr zu Besuch. Die Angebote zur Lesemotivation der sechs NMSen und der vier VSen war sehr spannend, lustig und vor allem gut aufbereitet ...

Die Kids wanderten von Station zu Station, wo sie basteln konnten, digital zum Lesen und zum Zuhören eingeladen wurden. Die Bibliothek der Stadt Steyr zeigte spannende Experimente und zugleich wurden Bücher zu den Experimenten angeboten. Mit dem gezeigten Angebot des Lesefest der Steyrer Schulen wurde eindrucksvoll bewiesen, dass sich in den Schulen Lehrkräfte engagiert um die Leseförderung und Lesemotivation bemühen und dies geschieht mit den unterschiedlichsten Zugängen.