STEYR. Am 14. Februar tanzen weltweit Menschen für ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen und für deren Gleichstellung. Die Kampagne wurde im Jahre 2012 von der New Yorker Künstlerin Eve Ensler initiiert. Die eine "Milliarde" aus “One Billion Rising“ bezieht sich auf eine UN-Statistik, ...

nach der eine von drei Frauen entweder vergewaltigt oder Opfer einer schweren Körperverletzung wird also summa summarum eine Milliarde Gewaltopfer. Getanzt wird mit einer Choreographie zu dem Lied "Break The Chain" von Tena Clark, welches eigens dafür komponiert wurde. Gewalt an Frauen ist hier und heute tägliche Realität. Als Kavaliersdelikt verharmlost, als kulturelles Problem abgetan, wird sie oft klein geredet oder gar nicht als Verbrechen wahrgenommen. Gewalt - egal ob verbale, sexuelle, seelische, körperliche - zieht sich jedoch durch alle Bevölkerungs- und sozialen Schichten. Allerdings wird in Österreich nicht viel über dieses Thema gesprochen. Es ist ein unangenehmes Thema, darüber redet man nicht. Aber wir wollen, dass darüber geredet wird. Wir schauen nicht weg, aber wir beschuldigen auch nicht.

Wir stehen solidarisch auf für die Gleichstellung und Gleichwertigkeit von Mann und Frau als tragende Säule eines demokratischen Staates, sowie für ein respektvolles Miteinander in einer friedlicheren Welt. Die Aktion ONE BILLION RISING möchte andere ermutigen, sich ebenso für Gleichstellung und ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen einzusetzen. Unsere Veranstaltung findet 2020 zum zweiten Mal in Steyr statt und zwar am Freitag, 14. Februar um 15 Uhr am Stadtplatz Steyr beim Leopoldibrunnen mit Moderation und einem Rahmenprogramm. Schon letztes Jahr waren wir vom Echo und der Begeisterung mit der alle die mitgemacht haben, dabei waren, überwältigt.

Dieses Jahr hoffen wir auf noch mehr Zuspruch und freuen uns schon sehr auf diese Veranstaltung. Die Choreographie des Tanzes kann im Gymnastiksaal des BG Werndlpark unter Anleitung von Tina und Verena Moos kostenlos geübt werden. Diese Trainings sind offen für Menschen jeglichen Alters, die an der Aktion teilnehmen möchten.

Die Trainingstermine: Freitag, 24.01.2020 15 bis 17 Uhr Dienstag, 28.01.2020 16 bis 18 Uhr Freitag, 07.02.2020 15 bis 17 Uhr Dienstag, 11.02.2020 16 bis 18 Uhr Wir freuen uns auf viele bewegungsfreudige Frauen, Männer, Kinder, die mitfeiern, mittanzen und gemeinsam ein positives Zeichen setzen möchten. Ihr ONE BILLION RISING-Team Steyr

Spenden sind höchst willkommen: Konto: One Billion Rising Steyr Volkskreditbank AT 97 1860 0000 15405111