STEYR/WIEN. Das EXTENDED FESTIVAL findet von 9. Februar bis 25. April 2020 in Steyr und Wien statt. Zur Eröffnungsmatinée – in der SchlossTonne im Herzen von Steyr – lesen die Film- und Theaterschauspielerin Nicola Trub und der Mehrspartenkünstler Hapé Schreiberhuber Texte ...

von Antoine de Saint Éxupery und Nobelpreisträger Albert Camus. Karge, berührende Worte, karges Bühnenlicht und anachronistische Diaprojektion von algerischen Wüstenfotos, lassen die lebensbedrohlichen Bedingungen in der Sahara erahnen, in der nur ein einziges Wort den Sandsturm erhellt: Menschlichkeit!

Extended Festival
Programm 09.02.–25.04. 2020

______________________________ ______________________________


Worte aus der Wüste (1939/1957)
Szenische Lesung von A. Camus und A. de Saint Éxupery
mit Nicola Trub und Hapé Schreiberhuber
09.02. 2020 / 11:00 Matinée / Steyr, SchlossTonne / Premiere
09.02. 2020 / 19:30 / Steyr, SchlossTonne
10.02. 2020 / 19:30 / Steyr, SchlossTonne / ausverkauft
11.02. 2020 / 19:30 / Wien, Peterskirche Krypta
______________________________ ______________________________

„Bevor die Bilder nach Wien gehen”
Kunstausstellung von Hapé Schreiberhuber
Sa 15.02. 2020 / 19:30 Uhr / Steyr, SchlossTonne
Musikalische Eröffnung von Helmut Schneider (.sax).
Die 10.03. 2020 / Eröffnung 19:00 Uhr
Wien, Sechsschimmelgasse 14, 1090 Wien / Eintritt frei
Musikalische Eröffnung von Anastasia Huppmann (Klavier).
______________________________ ______________________________

Rusanda Panfili  & Teodora Miteva
Violine & Violoncello / Klassik Crossover
Sa 14.03. 2020 / 19:30 Uhr / Steyr, SchlossTonne 
______________________________ ______________________________

Das Lächeln am Fuße der Leiter
von Henry Miller (1948) 
Szenische Lesung mit Rusanda Panfili (Violine) und Hapé Schreiberhuber / Premiere
So 15.03. 2020 / 11:00 Uhr Matinée / Steyr, SchlossTonne
So 15.03. 2020 / 19:30 Uhr / Steyr, SchlossTonne
Mi 11.03. 2020 / 19:30 / Wien, Peterskirche Krypta
______________________________ ______________________________

a piacere / Jazztrio
Gerald Selig (saxes, clarinets, flutes)
Andreas Mayerhofer (piano, keyboards)
Gerald Endstrasser (percussion)
Sa 18.04. 2020 / 19:30 Uhr / Steyr, SchlossTonne
______________________________ ______________________________

Die Wand von Marlen Haushofer (1963)
Im Gedenkjahr zum 100. Geburtstag und 50. Todestag
Theater-solo mit Dorothee Hartinger (Burgtheater)
Sa 25.04. 2020 / 19:30 Uhr / Steyr, Altes Theater
______________________________ ______________________________

 

Kartenverkauf:

Telefon +43 650 5922322

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
extended.at
website wird in Kürze freigeschaltet!

oder 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
styraburg.com