STEYR. Der Steyrer Traditionsbetrieb Purkhart startet am Dienstag (14. April) die Aktion *Gemeinsam statt einsam* und spendet sieben Prozent des Nettowarenwerts von jeder eingehenden Bestellung an regionale Vereine, Blaulicht- Organisationen und Service-Clubs ...

Welcher Verein oder welche Organisation unterstützt werden soll, bleibt dabei den Kunden überlassen. Damit die Spende beim gewünschten Favoriten landet, ist bei der Bestellung als Kennwort der Namen des Vereins, der Blaulicht-Organisation oder des Service-Clubs anzugeben, den man unterstützen will. Das Kennwort kann beispielsweise lauten: Musikverein Gleink, ATSV Stein oder Feuerwehr LZ 1 usw.. Pro Bestellung kann nur ein Favorit ausgewählt werden, mehrfach Nennung sind nicht möglich. 

„Mir ist eine gute Zusammenarbeit in der Region nicht nur in Krisenzeiten, sondern generell sehr wichtig. Da ich kein Fan von leeren Worthülsen bin, versuche ich nun gemäß meinen Möglichkeiten aktiv zu werden und jenen zu helfen, die jetzt dringend Hilfe benötigen,“ sagt Bernd Purkhart, Geschäftsführer und Inhaber der Purkhart GmbH & Co Kg. 

Will man einen Verein unterstützen ist es wichtig, dass es sich dabei um einen offiziellen, also einen eingetragenen Verein handelt und dass dieser in der Region bzw. im Liefergebiet des Wein-, Spirituosen und Getränkehändlers beheimatet ist. Zum Liefergebiet zählen Steyr-Stadt und der Großraum Steyr mit den Gemeinden Aschach a.d. Steyr, Dietach, Garsten, Haidershofen, Neuzeug, Sierning, St. Ulrich und Wolfern. Die Aktion läuft ab Dienstag (14. April) 4 Wochen lang und endet am Dienstag, dem 12. Mai.  

Der Getränke-Lieferservice
Das zur Auswahl stehende Produktsortiment inkludiert Bier, Wein, Spirituosen aus Eigenproduktion sowie alkoholfreie Getränke. Getränkelisten sowie eine Liste der verfügbaren Aktionsware stehen unter www.purkhart.at als PDF zum Download bereit.

Der Mindestbestellwert liegt bei 35 Euro (exkl. Gebinde). Bestellungen, inklusive Mengenangaben, werden per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen. Bestellungen, die von MO bis FR zwischen 08.00 und 12.00 Uhr eingehen, werden - nach Möglichkeit und Verfügbarkeit der Ware - noch am selben Tag zugestellt.

Für ältere Herrschaften oder jene die mit Computer und Mail nicht so sehr vertraut sind, besteht - von MO bis FR zwischen 08.30 Uhr und 10.00 Uhr - zudem die Möglichkeit auch telefonisch unter 07252 / 73 4 38 zu bestellen.