STEYR. Bei diesem interessanten Rundgang begeben Sie sich mit einem Lebzelter und seiner Frau, in mittelalterlichen Kostümen, auf die Spuren längst vergessenen Handwerks, wie Seifensieden, Posamentieren … und hören Geschichten von Bäckern und Wachsziehern ...

Malerische Gässchen und alte, traditionsreiche Gebäude, wie die Bruderhauskirche vollenden diesen Erlebnis-Spaziergang. Anmeldung ist bis samstags 12 Uhr im TVB Steyr (Tel: 07252/53229) erforderlich!

WANN: Samstag, 27. Juni 2020, 14 Uhr. Dauer ca. 2 Stunden.
WO: Treffpunkt vorm Steyrer Rathaus, Stadtplatz 27
PREIS: € 9,- p. Erwachsenen | € 4,- Kinder 6-14 J. | OÖ Familienkarte: Kinder frei