Oben: Wie schon 2023, wird Kuratorin Barbara Mungenast auch dieses Jahr durch die POP.ART Galerien der STEYR.ART.WEEK führen. Foto © Peter Kainrath.

STEYR. Von 16. bis 21. September 2024 findet zum zweiten Mal die STEYR.ART.WEEK statt. Bis 30. Juni können sich Künstlerinnen und Künstler noch bewerben, um in dieser Woche wieder freie Geschäftslokale in lebendige Galerien zu verwandeln.

Auch heuer wird die Steyrer Innenstadt auf eine besondere Art im September belebt werden. Nach der erfolgreichen, erstmaligen Umsetzung im vergangenen Jahr wird auch heuer die Steyrer Innenstadt, einbettet in die Kulisse der STEYR.ART.WEEK, auf eine besondere Art belebt.

Von 16. bis 21. September 2024 eröffnen in freien Geschäftslokalen wieder POP.ART.STORES und präsentieren Kunst von österreichischen Künstler:innen. Jeden Tag findet an einem anderen Standort ein Opening statt. Im Anschluss daran führt Kuratorin Barbara Mungenast jeden Abend mit ihrem ART.WALK durch alle Galerien, wo sich die Gelegenheit bietet, die Künstler:innen und ihre Werke näher kennen zu lernen. Zum Abschluss lädt das Organisationsteam, bestehend aus Christina und Peter Reichenpfader, Franky Kühberger, Stefan Leibetseder, Roland Prandstätter und Daniela Zeiner, am Samstagabend zur Finissage.

CALL FOR ARTISTS bis 30. Juni Bis dahin freut sich das Team auf zahlreiche Bewerbungen von spannenden Kunstschaffenden für die STEYR.ART.WEEK, die bis 30. Juni 2024 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.  geschickt werden können.

Mehr zum Thema