STEYR. Ein 17-Jähriger aus Steyr wurde heute (1. Jänner) gegen 2:35 Uhr beim Stiegenaufgang zur Berggasse in Steyr von einem bislang unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt ...

Der 17-Jährige passierte den auf dem Stiegenaufgang sitzenden Mann, der sich in weiblicher Begleitung befand. Er wurde dabei plötzlich und ohne erkennbaren Grund in den rechten Unterschenkel gestochen. Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung verlief leider negativ.

Der 17-Jährige wurde mit der Rettung ins LKH Steyr eingeliefert.