STEYR. In Steyr wird der Fahrplan für die städtischen Busse ab Mittwoch, 18. März 2020, eingeschränkt. Die Details: ...

Montags bis freitags verkehren sämtliche Hauptlinien (1 Münichholz, 2a Resthof, 2b Krankenhaus, 3b Ennsleite, 4 Tabor via Steyrdorf und 9 Stadtplatz) zwischen 5.30 Uhr und 19.30 Uhr im Halbstunden-Takt. Für die Nebenlinien (5 Gleink, 6 Waldrandsiedlung, 7 Schlüsselhof und 8 Christkindl) bleibt der Fahrplan unverändert.

Samstags: Die Hauptlinien (1 Münichholz, 2a Resthof, 2b Krankenhaus, 3b Ennsleite und 9 Stadtplatz verkehren im Halbstunden-Takt. Die Linie 4 Tabor über Steyrdorf entfällt. Der Stadtteil Tabor wird mit der Linie 2/4 Resthof-Tabor versorgt. Ansonsten wird der Linienverkehr laut Fahrplan geführt.

Die städtische Buslinie 3a (Ennsleite über Neuschönau) verkehrt weiterhin unverändert laut Fahrplan.

Sonntags ist kein Fahrbetrieb.

Die Schulbusse werden eingestellt. Für die Schüler stehen die Linienbusse zur Verfügung.