STEYR-LAND. Ein 53-Jähriger aus Wien kletterte am 7. Mai 2020 gegen 15:25 Uhr im Kletterzentrum Trattenbach in der Weißensteinerwand. Er wurden von seiner 50-jährigen Lebensgefährtin aus Steyr gesichert. Plötzlich rutschte aus noch ungeklärter Ursache beim Ablassen das Seil durch ...

und der 53-Jährige stürzte aus einer Höhe von ca. sieben Metern zu Boden. Dabei erlitt der Mann Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach ärztlicher Versorgung in das Landeskrankenhaus Steyr verbracht.