STEYR. STEYR. Am Mittwoch (13. Mai) kam es in Steyr-Münichholz zum dritten Müllgroßbehälter-Brand innerhalb der letzten sechs Wochen. Die Feuerwehr Steyr Löschzug 5 (Münichholz) und 3 (Gleink) wurden um 05:25 Uhr in die Punzerstraße 60 alarmiert ...

Beim Eintreffen der Münichholzer Einsatzkräfte stand der Müllgroßbehälter in Vollbrand. Das Feuer konnte innerhalb wenigen Minuten mit einem HD-Rohr abgelöscht werden. Der ebenfalls alarmierte Löschzug 3 aus Gleink konnte bereits während der Anfahrt wieder umdrehen. Die Ursache des Brandes ist derzeit unklar, es kamen keine Personen zu Schaden. Die betroffenen Mülltonnen wurden völlig zerstört.

Feuerwehr Steyr stand mit drei Fahrzeugen und 21 Mann im Einsatz.