LINZ-LAND. Ein 54-jähriger Italiener bog am 14. Mai um 21 Uhr mit einem Pkw in St. Florian von der Kornspitzstraße kommend nach links auf die Ipf-Landesstraße ein, missachtete die vorgeschriebene Fahrtrichtung und überfuhr die doppelte Sperrlinie ...

Nachdem er dem Anhaltezeichen von Polizeibeamen nicht Folge leistete, überholten diese den Pkw des Mannes, um ihn zum Anhalten zu bewegen. Daraufhin betätigte der 54-Jährige die Hupe, blieb aber, nach dem die Polizisten den Streifenwagen anhielten, ebenfalls stehen. Der Italiener hatte sowohl seinen Führerschein als auch den Zulassungsschein nicht bei sich.

Nachdem ein Beamter den 54-Jährigen zum Alkomattest aufgefordert hatte wollte sich dieser der Anhaltung entziehen, indem er den Rückwärtsgang einlegte und mehrmals versuchte, am Streifenwagen vorbeizufahren. Schließlich gab er auf, stellte den Motor ab und beschimpfte die Beamten. Anzeigen folgen.