GRÜNBURG. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 17-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Steyr Land bei einem Unfall am 27. Mai gegen 2 Uhr auf der Haunoldmühlstraße, Gemeinde Gründburg. Nachdem er die Geburtstagsfeier eines Freundes besucht hatte, ...

wollte er mit dem Pkw nach Hause fahren. In einer Linkskurve kam er dann von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Wasserdurchlass. Der Pkw blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Es gelang dem Verletzten sich aus eigener Kraft aus dem Unfallwagen zu befreien, neben dem er dann liegen blieb. Von einem nachkommenden Lenker, der ebenfalls die Feier besucht hatte, wurde der Unfall bemerkt und die Rettungskette in Gang gesetzt.

Ein Alkotest beim 17-Jährigen ergab 1,8 Promille. Er wurde ins Klinikum Steyr eingeliefert.