LINZ-LAND. Am 22. August gegen 20:50 Uhr kam es in Ansfelden, Kreuzungsbereich B139/L1392, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Linz-Land war auf der Ritzlhofstraße unterwegs und wollte an der ampelgeregelten Kreuzung rechts abbiegen ...

Dabei prallte er gegen einen an der Ampel wartenden Pkw. Ein durchgeführter Alkovortest ergab einen Wert von 1,66 Promille, der Alkotest wurde von dem 61-Jährigen verweigert.

Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.