STEYR-LAND. Ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am 8. Sept. gegen Mitternacht mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw auf der Tinstingerstraße im Gemeindegebiet von Garsten aus Richtung Tinsting kommend in Richtung Schwaming. In der Linkskurve ...

auf Höhe des Feuerwehrhaus Schwaming kam er rechts von der Straße ab und prallte mit der rechten Vorderseite des Fahrzeuges gegen einen Baum. Der Pkw wurde zurück auf die Straße geschleudert und kam quer zur Fahrtrichtung zum Stillstand.

Der Fahrzeuglenker erlitt beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde ins Klinikum Steyr eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,56 Promille Alkoholgehalt. Der Führerschein konnte dem 23-Jährigen nicht mehr abgenommen werden, da ihm dieser bereits entzogen worden ist.