STEYR LAND. Seit dem 26. März 2021 wird das Rote Kreuz von den Feuerwehren des Bezirks Steyr Land bei der Durchführung der Corona-Schutzimpfungen unterstützt. "Die Organisation gemeinsam mit dem Roten Kreuz funktioniert bestens. Unsere Feuerwehren unterstützen ...

vor allem mit Ordnerdienst im Stadttheater Bad Hall“, so Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Mayr Wolfgang.

Die eingesetzten Kameradinnen und Kameraden kontrollieren bereits beim Eingang der Impfstraße, ob alle notwendigen Unterlagen (Ausweise, Aufklärungs- und Dokumentationsbogen Corona-Schutzimpfung) mitgenommen wurden.

Pünktlichkeit ist wichtig und hilfreich
Um längere Wartezeiten an der Impfstraße zu vermeiden, wird gebeten, möglichst pünktlich zum Impftermin erscheinen!