STEYR. „Scheinbar die neue Mode in Steyr“: Zum wiederholten Male landete schon wieder ein E-Scooter in die Steyr. Beim gemütlichen Muttertagsspaziergang am Sonntag, den 09. Mai 2021, hatten Passanten um ca. 15 Uhr einen ...

... E-Scooter im Steyr-Fluss entdeckt und die Freiwillige Feuerwehr Steyr wurde darüber informiert.

Kurz nach der Alarmierung rückten 12 Feuerwehrmänner des Wasserzuges der FF Steyr mit dem Rüst-Wasser, einem Mannschaftstransportfahrzeug und dem Schlauchboot zur Einsatzstelle aus, wo der im Wasser liegenden E-Scooter entdeckt wurde.

Mithilfe eines Schiffshakens konnte der Scooter, der wohl aufgrund von Vandalismus seinen Weg in die Steyr gefunden hat, rasch geborgen werden.

Nach etwa eine Stunde konnten die Einsatzkräfte des Wasserzuges wieder einrücken.

Fotos © Peter Röck