STEYR. Nach zwei Niederlage in Folge kann der BBC McDonald's Iron Scorps Steyr gegen den Swans Gmunden B wieder voll punkten. Die Scorps fangen sehr aggressiv an und lassen den Swans in den ersten 8 Spielminuten nur 3 Punkte zu ...

Zusätzlich können sie sich auch in der Offense durchsetzen und gewinnen den ersten Viertel 23:9. Wie sich später gezeigt hat, war das ein wichtiger Baustein von diesem Erfolg. Obwohl Steyr bis zu der Halbzeit das Tempo kontrollieren kann (Halbzeitstand 41:26) kommt nach der Pause ein Aufholjagd von Gmunden. Die Hausherren wirken etwas müde und verlieren diesen Vierten 19:11.

Der Vorsprung am Ende von dem letzte Spielabschnitt ist also nur noch 7 Punkte. Scorps können aber noch die restlichen Kräfte mobilisieren und lassen sich den Sieg nicht aus der Hand nehmen. Sie erhöhen wieder den Druck in der Defense und machen vorne genug Punkte um den Gegner nicht näher rankommen zu lassen. Vor Weihnachten absolvieren die Scorps noch ein Auswärtsspiel in Vorchdorf. Mit einem Sieg können sie sich definitiv einen Platz in dem Oberen Playoff sicher.

Sonntag 15.12.2019 in der Stadthalle Steyr
BBC McDonald's Iron Scorps Steyr - Swans Gmunden B 70:57 (23:9, 41:26, 52:45)
Besten Werfer: Surums 36, Didovic 17, Mlynsky 12, Hilgärtner 4, Filipovic 1, Medinger 0, Polat 0, Kaitovic 0.