STEYR. Die neue, öffentliche WC-Anlage im Rathaus (Hof, Stadtplatz 25) ist fertiggestellt und wird ab 4. November geöffnet sein. Der Eingang befindet sich beim Durchgang zum Enns-Steg. Für die Benutzung der Toiletten wurde ein Münzautomat aufgestellt, bei dem pro Nutzung 50 Cent zu entrichten sind ...

Die Gebühr kann auch bargeldlos bezahlt werden.

Geöffnet ist das WC von Sonntag bis Donnerstag zwischen 6 und 22 Uhr, freitags und samstags von 6 bis 24 Uhr. Bei größeren Veranstaltungen auf dem Stadtplatz (z. B. Stadtfest, Sportbewerbe, in der Adventzeit usw.) wird durch gesonderte Öffnungszeiten Rücksicht genommen werden.

Der Zugang zum Behinderten-WC ist nur mit dem Euro-Key möglich. Sowohl in der Herren- als auch in der Damen-Toilette gibt es einen Babywickeltisch, Kinderwägen können auf einem eigenen Parkplatz im Eingangsbereich der WC-Anlage abgestellt werden.

Das bestehende WC im Rathaus-Innenhof (Stadtplatz 27) bleibt weiterhin geöffnet, allerdings nur während der Amtszeiten des Magistrates bzw. in der Zeit, in der das Rathaus zugänglich ist: Montag, Dienstag, Donnerstag von 6.15 bis 17.30 Uhr, Mittwoch und Freitag von 6.15 bis 13.30 Uhr.

Die Stadt investierte in die neue, moderne WC-Anlage etwa 200.000 Euro.