LOSENSTEIN. Die Firma Weber Hydraulik in Losenstein ist im Bereich der Spezialzylinder- und Rettungsgerätefertigung tätig. Derzeit sind am Standort Losenstein 360 Mitarbeiter beschäftigt. Davon sind 34 Lehrlinge, die momentan ihre Berufsausbildung in fünf verschiedenen Lehrberufen absolvieren ...

Die Firma Weber Hydraulik blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte im Bereich der Lehrlingsausbildung zurück. Seit 1970 wurden 213 Lehrlinge erfolgreich zu Facharbeitern ausgebildet. 1995 wurde eigens dafür eine Lehrwerkstatt eingerichtet, die mit einem modernen Maschinenpark aufwartet.

Das Vollzeit-Ausbildungsteam besteht aus zwei vormaligen Lehrlingen und Mitarbeitern in der Fertigung, die die Bedürfnisse der Firma genau kennen und gezielt daraufhin ausbilden. Um den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern, beginnt bei der Firma Weber Hydraulik die Ausbildung gleich in der ersten Woche mit einem zweitägigen Outdoortraining, das gemeinsam mit den im zweiten Lehrjahr befindlichen Lehrlingen durchgeführt wird. Dies stärkt das Teamgefüge und ist für alle Beteiligten äußerst lehrreich.

Jeweils Mitte Oktober veranstaltet Weber Hydraulik ausgehend von der Lehrwerkstatt einen zweitägigen Lehrlingsausflug, bei dem alle Lehrlinge gemeinsam einen Kunden der Firma besuchen, um zu sehen, wo die Weber-Produkte ihren Einsatzort haben. Heuer wurde das Traktorenwerk Lindner in kundl besucht, danach wurde die gefürchtete Streif in Kitzbühlel bergab zu Fuß bezwungen. Abends gab es einen gemütlichen Ausklang im Hotel. Am nächsten Morgen ging es zu einer beeindruckenden Führung am Flughafen Salzburg. Diese erfolgreichen Teambuilding-Maßnahmen werden durch die Firma unterstützt und gefördert.

Du hast Interesse an einem spannenden Lehrberuf und möchtest Teil eines erfolgreichen Teams sein?

DANN BEWIRB DICH JETZT UNTER: https://ausbildung.weber-hydraulik.com/standort-losenstein oder

sende deine Bewerbungsunterlagen an Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Aufnahmetest ist am 11. Jänner 2020!