STEYR. Stadt fördert Sport-Organisationen| Nepomuk-Kapelle wird restauriert ...

Stadt fördert Sport-Organisationen
Die Stadt Steyr fördert heuer die Sport-Organisationen ASKÖ Bezirksorganisation Steyr,
ASVÖ Bezirksorganisation Steyr, ATSV „Vorwärts“ Steyr und UNION Bezirksorganisation
Steyr mit insgesamt 52.600 Euro. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei.

Nepomuk-Kapelle wird restauriert
Die Johannes-Nepomuk-Kapelle beim Schloss Lamberg an der Blumauergasse wird
restauriert. Der Stadtsenat gibt dafür 14.669 Euro frei. Der barocke Kapellenbau stammt aus
dem zweiten Viertel des 18. Jahrhunderts. Im Inneren befindet sich die Figur des heiligen
Johannes Nepomuk, der von zwei Putten flankiert wird. Johannes Nepomuk war ein
böhmischer Kleriker. Er wurde am 20. März 1393 nach Auseinandersetzungen zwischen dem
Böhmen-König Wenzel IV. und dem Klerus verhaftet, gefoltert und dann in der Moldau
ertränkt. 1729 wurde Johannes Nepomuk als Märtyrer von Papst Benedikt XIII.
heiliggesprochen. In der Barockzeit war Johannes Nepomuk Staatsheiliger des gesamten
Habsburgerreichs. Sein Festtag ist der 16. Mai.